San Francisco

Die Golden Gate Bridge begrüßte uns bei der Ankunft in San Francisco. Ein phänomenales Bauwerk, welches wir zuerst von allen Seiten ausgiebig besichtigten, um anschließend darüber ins Zentrum der Stadt zu fahren.

Dann waren wir nur mehr zu Fuß unterwegs, und da brachte uns ein steil bergauf führender Spaziergang zur kurvenreichsten Straße der Welt, zur Lombard Street.

Danach besuchten wir am Pier 39 den Ruheplatz vieler Seelöwen, die man vom Kai aus ganz aus der Nähe beobachten konnte. Sie kämpfen um die Liegeplätze, aber auch um eine Gefährtin und Sieger ist auch hier immer der Mächtigste.

Comments (2)

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *