Riss im Spinnennetz

Jahre nach dem Flugzeugabsturz seines Sohnes Patrick, erfährt der englische Geschäftsmann Tom Morgan von der Existenz eines in Wien lebenden Enkelkindes.

Gemeinsam mit Pat Palmer verfolgt er aussichtsreiche Spuren im Wiener Nachtleben. Gleichzeitig versucht Pat, ihrem Freund Simon bei der Lösung seiner Probleme behilflich zu sein. Trotzdem flüchtet dieser ans “Ende der Welt”, um dem Spinnennetz aus Intrigen und Geldgier zu entkommen. Bevor Tom Morgan durch Pats Hilfe sein Enkelkind in die Arme schließen kann, wird dieses beinahe Opfer eines Attentats.

Wer hat Interesse am Tod von Tom Morgans Enkelkind? Gelingt es Pat den Täter zu entlarven und Simons Probleme zu lösen? Die spannenden Antworten finden sich im zweiten Roman der kriminalistischen Trilogie rund um Pat Palmer!