Ausgetrickst bis Zwischenstopp

Man lacht über falsch verstandene Urlaubspläne, schmunzelt über einen rüstigen Witwer und seine allzu hilfsbereiten Nachbarinnen, ist gerührt über ein kleines
Mädchen, das so selbstlos handelt, wie es Erwachsene nicht mehr können, oder staunt, wenn auf den zweiten Blick dann doch alles anders kommt.
Eine Kurzgeschichte kommt selten alleine. Daher darf man sich bei diesem Band von Helga Engin-Deniz gleich über 34 einzigartige Geschichten freuen. Diese kompakten, pointierten, mal witzigen, mal nachdenklich stimmenden Texte erzählen über Frauen und Männer, Alte und Junge, über Kummer und Liebe – kurz: über das Leben selbst.